Faschingszeit ist Narrenzeit. Sie liegt zeitlich vor dem Beginn der Fastenzeit zu Ostern. In dieser Zeit der Ausgelassenheit wird all das im Überfluss genossen, auf das in der kommenden Fastenzeit verzichtet werden muss. So herrschte auch an unserem jährlichen Faschingsball Jubel, Trubel, Heiterkeit. Der Speisesaal war festlich mit Girlanden und Luftschlangen geschmückt. Herr Fieser, Heimbeiratsvorstand begrüßte die Bewohner und Mitarbeiter, sowie die „BBB“ ganz herzlich und gab eine kurze Übersicht zum Programmablauf. Zur guten Stimmung trugen unsere Musikanten wieder bei, die uns altbekannte Lieder spielten. Frau Arendt sorgte mit ihrem Auftritt für ein gelungenes Highlight. Ebenso kamen die Spiele, die Fr. Bender, Fr. Schmidtke und Fr. Grassi vorbereitet haben, sehr gut an und sorgten für einen wunderschönen Nachmittag, in der gute Laune spürbar war. Es wurde getanzt, geschunkelt und mit gesungen, bis in den frühen Abend hinein.

Hausfasching im Haus Sonnenhalde