Fahrdienst

FahrdienstDie Bewohner werden auf Wunsch zu Terminen begleitet, um Sicherheit zu bieten. In den Hauptgeschäftszeiten zwischen 8 und 16 Uhr stehen vier Kleinbusse zur Verfügung. Ein rollstuhlgerecht ausgestatteter Bus ist vorhanden. Sämtliche Fahrten zu Einkäufen, Ärzten, Krankenhäusern, zu wichtigen Ereignissen (Beerdigung, Gerichtstermin usw.) können vom hauseigenen Fahrdienst übernommen werden. Sollte eine weitere Begleitperson erforderlich sein, wird diese von der Pflegeabteilung bereitgestellt. Außerhalb der Geschäftszeiten stehen Kleinbusse für Veranstaltungen oder Notfälle zur Verfügung.

 



Näharbeiten

Unsere Bewohner sollen sich in ihrer individuellen Garderobe wohl fühlen. Die Bewohner werden bei der Erhaltung und Beschaffung ihrer Garderobe durch uns unterstützt, wenn dies nicht Angehörige und Betreuungspersonen übernehmen können. Kleinere Instandsetzungen bzw. Näharbeiten der Bekleidung können gegen entsprechende Verrechnung gerne übernommen werden.


W-Lan

Im Haus Sonnenhalde bieten wir unseren Bewohnern und Gästen kostenfreien Zugang zum hauseigenen W-LAN. Gerne informieren wir Sie vor Ort über die Zugangsdaten.